Griffelkunst-Vereinigung Hamburg e.V.

<p>Prof. Hanns Schimansky und Studierende bei der Betrachtung von Graphiken an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee</p>
<p>Prof. Hanns Schimansky und Studierende bei der Betrachtung von Graphiken an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee</p>
<p>Prof. Hanns Schimansky und Studierende bei der Betrachtung von Graphiken an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee</p>

Prof. Hanns Schimansky und Studierende bei der Betrachtung von Graphiken an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee

<p>Jenny Holzer Edition entsteht</p>
<p>Jenny Holzer Edition entsteht</p>
<p>Jenny Holzer Edition entsteht</p>

Jenny Holzer Edition entsteht

<p>Drucke von Anja Tchepets entstehen</p>
<p>Drucke von Anja Tchepets entstehen</p>
<p>Drucke von Anja Tchepets entstehen</p>

Drucke von Anja Tchepets entstehen

<p>Im Atelier von Anja Tchepets</p>
<p>Im Atelier von Anja Tchepets</p>
<p>Im Atelier von Anja Tchepets</p>

Im Atelier von Anja Tchepets

<p>Eine Radierung entsteht, Druckwerkstatt der Kunsthochschule Berlin-Weißensee</p>
<p>Eine Radierung entsteht, Druckwerkstatt der Kunsthochschule Berlin-Weißensee</p>
<p>Eine Radierung entsteht, Druckwerkstatt der Kunsthochschule Berlin-Weißensee</p>

Eine Radierung entsteht, Druckwerkstatt der Kunsthochschule Berlin-Weißensee

Michel Majerus

A-Reihe, 308. Wahl, IV. Quartal 2002
Siebdrucke

1. ohne Titel, 2000
42,0 cm x 59,4 cm
2. ohne Titel, 2000
42,0 cm x 59,4 cm
3. ohne Titel, 2000
42,0 cm x 59,4 cm
4. ohne Titel, 2000
42,0 cm x 59,4 cm
5. ohne Titel, 2000
42,0 cm x 59,4 cm
6. ohne Titel, 2000
42,0 cm x 59,4 cm

Papierqualität: Mirri-Card-H Spiegelkarton, 270 g/qm
Drucker: WSW Quickborn, Quickborn

308 A1
308 A2
308 A3
308 A4
308 A5
308 A6

geboren 1967 in Esch, Luxemburg
gestorben 2002 in Niederaven, Luxemburg

© Griffelkunst e.V. 2017 Alle Rechte vorbehalten! Impressum